Pull down to refresh...
zurück

TOP USFLUG: Frauenrechte – von der Aufklärung bis in die Gegenwart

Diese Woche bei TOP USFLUG sind wir im Schweizerischen Nationalmuseum in Zürich zu Besuch. Wir nehmen Sie mit in die Ausstellung Frauenrechte – von der Aufklärung bis in die Gegenwart. 50 Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz, beleuchtet die Ausstellung im Landesmuseum das seit über 200 Jahren andauernde Ringen um Frauenrechte in der Schweiz.

02.07.2021 / 13:51 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Diese Woche bei TOP USFLUG sind wir im Schweizerischen Nationalmuseum in Zürich zu Besuch. (Bild: TOP-Medien)

Diese Woche bei TOP USFLUG sind wir im Schweizerischen Nationalmuseum in Zürich zu Besuch. (Bild: TOP-Medien)

Wir nehmen Sie mit in die Ausstellung Frauenrechte – von der Aufklärung bis in die Gegenwart. (Bild: TOP-Medien)

Wir nehmen Sie mit in die Ausstellung Frauenrechte – von der Aufklärung bis in die Gegenwart. (Bild: TOP-Medien)

(Bild: TOP-Medien)

(Bild: TOP-Medien)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Landesmuseum in Zürich zeigt die aktuelle Ausstellung Frauenrechte – von der Aufklärung bis in die Gegenwart. Neben behutsamen Leihgaben aus Schweizer Institutionen werden auch herausragende Zeugnisse aus internationalen Sammlungen präsentiert. Eine Ausstellung zum Verweilen und Eintauchen. Zusammen mit der Kuratorin Erika Hebeisen eröffnen wir Ihnen einen kleinen Einblick in ein sehr grosses Thema.

Am Samstag, 3. Juli 2021 ab 18:30 Uhr bei TELE TOP.

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare