Pull down to refresh...
zurück

TOP USFLUG: Wir lernen das vielseitige Handwerk mit Ton – zu Besuch im Ati Winti

Das Ati Winti in Winterthur ist eine kleine Keramik und Malwerkstatt und ein Ort der Begegnung. Hier entstehen wundervolle Kreaturen und hübsche Werke aus Ton. Wir nehmen Sie diesen Samstag bei TOP USFLUG mit an einen kreativen Ort und lernen bei Claudia Spühler die Leichtigkeit mit dem Ton zu arbeiten.

28.05.2022 / 13:00 / von: ame
Seite drucken Kommentare
0
Eine Drehscheibe, Ton, Wasser, Schwämmchen und Werkzeuge: Das alles braucht es, um ein Tongefäss herzustellen. (Bild: TOP-Medien)

Eine Drehscheibe, Ton, Wasser, Schwämmchen und Werkzeuge: Das alles braucht es, um ein Tongefäss herzustellen. (Bild: TOP-Medien)

TOP Usflug-Moderatorin Esther Fischer versucht sich an einem eigenen Werk. (Bild: TOP-Medien)

TOP Usflug-Moderatorin Esther Fischer versucht sich an einem eigenen Werk. (Bild: TOP-Medien)

Es ist gar nicht so einfach. (Bild: TOP-Medien)

Es ist gar nicht so einfach. (Bild: TOP-Medien)

Unter fachkundiger Anleitung geht es aber immer besser. (Bild: TOP-Medien)

Unter fachkundiger Anleitung geht es aber immer besser. (Bild: TOP-Medien)

Und so entsteht ein erstes kleines Töpferwerk. (Bild: TOP-Medien)

Und so entsteht ein erstes kleines Töpferwerk. (Bild: TOP-Medien)

Jetzt muss es nur noch im Ofen gebrannt werden, zusammen mit den anderen Töpfen, Vasen und Schalen. (Bild: TOP-Medien)

Jetzt muss es nur noch im Ofen gebrannt werden, zusammen mit den anderen Töpfen, Vasen und Schalen. (Bild: TOP-Medien)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Woche wird es beim TOP USFLUG kreativ. Wir besuchen Claudia Spühler in ihrem Keramik Atelier im Herzen von Winterthur. Ati Winti heisst das hübsche Geschäft an der attraktiv gelegenen Künstler- und Handwerkergasse wo uns Claudia und ihre Tochter freundlich in Empfang nehmen. Töpfern, was auf den ersten Blick so leicht aussieht braucht ganz schön viel handwerkliches Geschick. 

Was aus Ton alles entstehen kann und mit wie viel Geschick man an der Drehscheibe etwas formen kann, das erfahren Sie diesen Samstag, 28. Mai 2022 ab 18:30 Uhr bei TELE TOP.

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare