Pull down to refresh...
zurück

Toter Mann vom Bodensee ist identifiziert

Der Mann, der am Freitag in Romanshorn leblos aus dem Bodensee geborgen wurde, ist identifiziert. Es handelt sich um einen 56-Jährigen aus dem Kanton Thurgau.

11.11.2019 / 16:17 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Bei der Leiche handelt es sich um einen 56-jährigen Mann. (Bild: TOP REPORTER)

Bei der Leiche handelt es sich um einen 56-jährigen Mann. (Bild: TOP REPORTER)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Dies ergaben Abklärungen vom Institut für Rechtsmedizin in St.Gallen. Der 56-jährige Mann wurde am vergangenen Freitag in Romanshorn leblos aus dem Bodensee geborgen. Daraufhin hat die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung eröffnet und die Kantonspolizei Thurgau sowie das Institut für Rechtsmedizin mit weiteren Ermittlungen beauftragt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare