Pull down to refresh...
zurück

Winterthurer Spitex-Zentrum Mattenbach öffnet Türen

Am Samstag, 3. September, findet der jährliche nationale Spitex-Tag statt. Anlässlich dieses Tages öffnet das neue Spitexzentrum Mattenbach in Winterthur seine Türen für die Öffentlichkeit.

02.09.2022 / 14:28 / von: ren
Seite drucken Kommentare
0
Das neue Winterthurer Spitex-Zentrum Mattenbach ist am 3. September für die Öffentlichkeit geöffnet. (Bild: Keystone/GAETAN BALLY)

Das neue Winterthurer Spitex-Zentrum Mattenbach ist am 3. September für die Öffentlichkeit geöffnet. (Bild: Keystone/GAETAN BALLY)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Nachfrage nach Spitex-Leistungen steigt, insbesondere seit dem Beginn der Coronapandemie. Wie die Stadt Winterthur in einer Mitteilung schreibt, hilft das anfangs Jahr eröffnete Spitex-Zentrum Mattenbach, die wachsende Nachfrage zu decken, und erfüllt zugleich ein Ziel der Pflegversorgung der Stadt Winterthur. Vor allem im Bereich der psychiatrischen Leistungen ist ein markanter Zuwachs zu verzeichnen. Das Angebot der psychiatrischen Pflege der Spitex bildet denn auch einen Schwerpunkt im neuen Spitex-Zentrum Mattenbach.

Tag der offenen Tür am nationalen Spitex-Tag

Am Samstag, 3. September, dem nationalen Spitex-Tag, macht die Spitex Stadt Winterthur das neue Spitex-Zentrum Mattenbach der Öffentlichkeit zugänglich. Besucherinnen und Besucher können die Räumlichkeiten besichtigen und erhalten Auskunft über die Angebote der Spitex Stadt Winterthur. Vor Ort kann der Blutdruck gemessen sowie der Inhalt des Spitex-Rucksacks inspiziert werden und die Hygiene-Blackbox zeigt auf, ob die Hände korrekt desinfiziert sind.

Verbesserte Versorgung des Quartiers Mattenbach

Die Spitex Stadt Winterthur verzeichnete bereits im letzten Jahr eine markante Zunahme von Anfragen. Betrieblich stiess die Spitex mit der bestehenden Infrastruktur an ihre Grenzen, da sie nicht mit dem Personalwachstum Schritt halten konnte. Aus diesem Grund sowie basierend auf den Masterplan Pflegeversorgung der Stadt Winterthur wurde anfangs 2022 ein siebtes Zentrum an der Scheideggstrasse 2a eröffnet.

Mit dem Spitex-Zentrum Mattenbach führt die Spitex Stadt Winterthur nun in allen sieben Stadtkreisen ein Zentrum. Für das Quartier Mattenbach verbessert das neue Spitex-Zentrum die ambulante Versorgung, es schliesst eine Lücke in einem dichtbevölkerten Stadtteil.

Psychiatrische Pflege der Spitex

Im Spitex-Zentrum Mattenbach ist neu auch das Team der psychiatrischen Pflege der Spitex ansässig. Psychische Krisen oder Erkrankungen können jeden Menschen treffen, unabhängig von Herkunft, Alter oder sozialer Stellung. Der Alltag wird zur grossen Herausforderung für die betroffene Person und deren Umfeld. Gewohnte Bewältigungsstrategien greifen plötzlich nicht mehr. Bei der Überwindung von solch schwierigen Lebensphasen leisten erfahrene Pflegefachpersonen der psychiatrischen Pflege unkompliziert und rasch individuelle Unterstützung zu Hause.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare