Pull down to refresh...
zurück

«Wir möchten zu den besten vier Teams gehören»

Die Basketballerinnen des BC Winterthur starten am Freitag in die neue Saison. Dabei möchten sie an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen.

09.10.2019 / 08:14 / von: rme/vsa
Seite drucken Kommentare
0
Cinzia Tomezzoli gehört zu den Frauen des BC Winterthur. (Screenshot: youtube.com/ ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport)

Cinzia Tomezzoli gehört zu den Frauen des BC Winterthur. (Screenshot: youtube.com/ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Freitag startet das Frauen-Team der Winterthurerinnen in die neue NLA-Saison. In der letzten Saison spielten sie äussert erfolgreich. Sie gewannen den Cupfinal und konnten zum ersten Mal überhaupt in den Playoff-Final einziehen. Diesen verloren sie jedoch gegen Elfic Fribourg.

An diese Erfolge möchten die Winterthurer Basketballerinnen auch in der neuen Spielzeit anknüpfen. Sie wollen Ende Saison in mindestens einem Final spielen - Egal ob im Playoff-, Ligacup- oder Cupfinal. «Das Ziel ist es zudem, zu den besten vier Teams der Schweiz zu gehören», sagt Winterthur-Trainer Daniel Rasljic im TOP-Regiosport:

audio

Beitrag erfassen

Keine Kommentare