Pull down to refresh...
zurück

Schweiz verpasst Coup, steht aber im Achtelfinal

Die Schweiz verpasst im letzten EM-Vorrundenspiel den Exploit gegen Deutschland in der Nachspielzeit. In Frankfurt kassiert sie das 1:1 in der 92. Minute.

23.06.2024 / 22:56 / von: sda
Seite drucken

Niclas Füllkrug gelang für die Deutschen in der Nachspielzeit mit einem Kopfball das 1:1 als Antwort auf das 1:0 von Dan Ndoye (28.). Die Schweiz steht als Gruppenzweiter im Achtelfinal und trifft dort am kommenden Samstag in Berlin auf den Zweiten der Gruppe B.