Pull down to refresh...
zurück

SVP Public-Viewing in der Stadt Zürich trotz Verbot

Die Stadtzürcher und die Kantonale SVP führen gemeinsam ein Public-Viewing durch. Die Spiele Brasilien - Schweiz und Portugal - Uruguay werden im The Urban gezeigt.

28.11.2022 / 15:13 / von: jma
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

«Für das Verhalten der Stadt gibt es nur ein Wort: Intoleranz. Während die Critical Mass mit ihren unbewilligten Velo-Demonstrationen monatlich über 20'000 Pendler im Feierabendverkehr behindern, haben friedliche Fussballfans in der Stadt Zürich keinen Platz». So Camille Lothe, Präsidentin der SVP Stadt Zürich in einer Medienmitteilung. Das Verbot der Public-Viewings sei ein weiterer Schritt in einer Serie unzähliger Gängelungsaktionen der links-grünen Behörden, so die Mediemitteilung weiter.

Nun soll ein Public-Viewing im The Urban durchgeführt werden. Gezeigt werden die Spiele Brasilien - Schweiz und Portugal - Uruguay.

Im Interview mit TELE TOP  spricht Camille Lothe über das Public-Viewing im The Urban:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare