Pull down to refresh...
zurück

Die Schweiz im GoT-Fieber

In der Nacht auf Montag ist die letzte Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones angelaufen. Kurz nach dem Start in den USA auch in der Schweiz. Die Fans sind total aus dem Häuschen.

15.04.2019 / 06:40 / von: das
Seite drucken Kommentare
0
In der Nacht auf Montag ist die letzte Staffel der Erfolgsserie «Game of Thrones» angelaufen. (Screenshot: RTS un)

In der Nacht auf Montag ist die letzte Staffel der Erfolgsserie «Game of Thrones» angelaufen. (Screenshot: RTS un)

In der Nacht auf Montag ist die letzte Staffel der Erfolgsserie «Game of Thrones» angelaufen. (Screenshot: RTS un)

In der Nacht auf Montag ist die letzte Staffel der Erfolgsserie «Game of Thrones» angelaufen. (Screenshot: RTS un)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Viele Twitter-User konnten den Start der letzten Staffel kaum erwarten und liessen es sich nicht nehmen, die Nacht zum Tag zu machen:

Wenn du auf dem Weg zur Arbeit nicht den ersten, sondern den dritten Kaffee trinkst, dann hast du eben #GameofThrones geschaut. ????

— Werner (@WernaaB) 15. April 2019

Der frühe Vogel schaut GoT, dafür steht Frau auch freiwillig um 5 Uhr auf! ????#GameofThrones

— Claudia (@Grimmline) 15. April 2019

Daaas wird ein krass anstrengender Tag. 12 Stunden kein Social Media um auch ja nicht gespoilert zu werden - ab jetzt! #GameofThrones

— Julyjules (@_July155_) 15. April 2019

Heute ist es endlich soweit. Wenn die Frau später von der Arbeit kommt, das Abendessen gegessen wurde und wir gemütlich auf der Couch liegen, geht für uns die 8. Staffel von #GoT endlich los. #gameofthrones

— Maik (@MiklNite) 15. April 2019

Spoiler zu #Gameofthrones werden gnadenlos entfolgt..>_> Mindestens für die Zeit der Serie..>_>

— Pandastreifen (@Tikila1989) 15. April 2019


Wer die erste Folge der letzten Staffel verpasst hat, kann diese am Montagabend nochmals schauen. RTS un wiederholt sie ab 22:15 Uhr im Zweikanal-Ton.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare