Pull down to refresh...
zurück

Diese 21 Kandidaten kämpfen um Andrina

Die Katze ist aus dem Sack: Eine Woche nach Bekanntgabe der neuen Bachelorette Andrina Santoro ist klar, welche Kandidaten um ihr Herz kämpfen. Nebst mehreren Familienvätern und dem Cousin von FCB-Profi Zdravko Kuzmanovic ist auch ein Weltmeister mit dabei.

15.04.2019 / 09:05 / von: das
Seite drucken Kommentare
0
21 Kandidaten buhlen um das Herz von Bachelorette Andrina Santoro. (Bild: 3+)

21 Kandidaten buhlen um das Herz von Bachelorette Andrina Santoro. (Bild: 3+)

Adrian, der Geheimnisvolle: Der 26-jährige Schwyzer ist ein Adrenalinjunkie. Trotz seiner Abenteuerlust hat der ehemalige Leichtathlet kaum die Welt bereist. (Bild: 3+)

Adrian, der Geheimnisvolle: Der 26-jährige Schwyzer ist ein Adrenalinjunkie. Trotz seiner Abenteuerlust hat der ehemalige Leichtathlet kaum die Welt bereist. (Bild: 3+)

Dragan, der Fussballer: Der 28-Jährige aus Bern könnte ohne den Sport nicht leben. Sein Cousin Zdravko Kuzmanovic spielt als Profifussballer beim FC Basel. (Bild: 3+)

Dragan, der Fussballer: Der 28-Jährige aus Bern könnte ohne den Sport nicht leben. Sein Cousin Zdravko Kuzmanovic spielt als Profifussballer beim FC Basel. (Bild: 3+)

Jascha, der Graffitti-Maler: Der 24-jährige Berner ist ein bodenständiger Typ mit künstlerischer Ader. In seiner Freizeit skizziert und zeichnet der Elektriker leidenschaftlich gerne. (Bild: 3+)

Jascha, der Graffitti-Maler: Der 24-jährige Berner ist ein bodenständiger Typ mit künstlerischer Ader. In seiner Freizeit skizziert und zeichnet der Elektriker leidenschaftlich gerne. (Bild: 3+)

Marvin, der Pferdeflüsterer: Der gelernte Pferdefachmann hat als Einzelkind ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern. Wenn er nicht als Experte für Pferde unterwegs ist, hilft er in ihrem Kaffee aus. (Bild: 3+)

Marvin, der Pferdeflüsterer: Der gelernte Pferdefachmann hat als Einzelkind ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern. Wenn er nicht als Experte für Pferde unterwegs ist, hilft er in ihrem Kaffee aus. (Bild: 3+)

Massimo, der ruhige Romantiker: Der Luzerner mit den thailändischen und italienischen Wurzeln war übergewichtig und wurde aufgrund dessen gemobbt. (Bild: 3+)

Massimo, der ruhige Romantiker: Der Luzerner mit den thailändischen und italienischen Wurzeln war übergewichtig und wurde aufgrund dessen gemobbt. (Bild: 3+)

Jeremy, der Kämpfer: Der 27-jährige St.Galler hält seinen Body am liebsten mit Crossfit, Bouldern und Klettern fit. (Bild: 3+)

Jeremy, der Kämpfer: Der 27-jährige St.Galler hält seinen Body am liebsten mit Crossfit, Bouldern und Klettern fit. (Bild: 3+)

Mike, der Humorvolle: Der 29-jährige Bündner ist Vater einer Tochter und ist der Rocker unter den Single-Männern. Er hat immer einen witzigen Spruch auf Lager. (Bild: 3+)

Mike, der Humorvolle: Der 29-jährige Bündner ist Vater einer Tochter und ist der Rocker unter den Single-Männern. Er hat immer einen witzigen Spruch auf Lager. (Bild: 3+)

Levin, der Ehrgeizige: Der ehemalige Kunstturner aus dem Kanton Zürich arbeitet unterdessen als Banker. (Bild: 3+)

Levin, der Ehrgeizige: Der ehemalige Kunstturner aus dem Kanton Zürich arbeitet unterdessen als Banker. (Bild: 3+)

Rico, der K1-Weltmeister: Der 29-Jährige aus dem Kanton Thurgau betritt vor jedem Kampf mit seiner Handorgel den Ring. (Bild: 3+)

Rico, der K1-Weltmeister: Der 29-Jährige aus dem Kanton Thurgau betritt vor jedem Kampf mit seiner Handorgel den Ring. (Bild: 3+)

Alex G, der Extremsportler: Der 28-Jährige liebt Action. Ein Fallschirmsprung hätte den Berner aber beinahe das Leben gekostet. (Bild: 3+)

Alex G, der Extremsportler: Der 28-Jährige liebt Action. Ein Fallschirmsprung hätte den Berner aber beinahe das Leben gekostet. (Bild: 3+)

Kenny, der ästhetische Künstler: Für den 23-jährigen Architekturstudenten aus Zürich gibt es nicht nur das Fitnessstudio. Er konnte bereits viel Lebenserfahrung sammeln als Model, auf Reisen oder als Animateur in einem Ferienresort. (Bild: 3+)

Kenny, der ästhetische Künstler: Für den 23-jährigen Architekturstudenten aus Zürich gibt es nicht nur das Fitnessstudio. Er konnte bereits viel Lebenserfahrung sammeln als Model, auf Reisen oder als Animateur in einem Ferienresort. (Bild: 3+)

Philippe, der Strahlemann: Der 26-Jährige ist Sohn von Weinbauern. Das Wandern und das Mountainbike fahren zählen zu seinen Hobbys. (Bild: 3+)

Philippe, der Strahlemann: Der 26-Jährige ist Sohn von Weinbauern. Das Wandern und das Mountainbike fahren zählen zu seinen Hobbys. (Bild: 3+)

Jonas, das junge Model: Der 22-Jährige ist der jüngste Kandidat der aktuellen Bachelorette-Staffel. Er liebt es zu shoppen und sich als Model in Szene zu setzen. (Bild: 3+)

Jonas, das junge Model: Der 22-Jährige ist der jüngste Kandidat der aktuellen Bachelorette-Staffel. Er liebt es zu shoppen und sich als Model in Szene zu setzen. (Bild: 3+)

Willie, der Coole: Mit seinen 32 Jahren ist Willie aus Zürich der älteste Teilnehmer dieser Staffel. Der Ex-Fussballprofi liebt Herausforderungen und ist ein Team-Player. (Bild: 3+)

Willie, der Coole: Mit seinen 32 Jahren ist Willie aus Zürich der älteste Teilnehmer dieser Staffel. Der Ex-Fussballprofi liebt Herausforderungen und ist ein Team-Player. (Bild: 3+)

Cedric, der Gentleman: Der 27-jährige Bregenzer ist Barbesitzer, trinkt aber keinen Alkohol. (Bild: 3+)

Cedric, der Gentleman: Der 27-jährige Bregenzer ist Barbesitzer, trinkt aber keinen Alkohol. (Bild: 3+)

Danilo, der emotionale Beau: Der Basler spielt in der 3. Liga Fussball und ist Fussballtrainer. In der Ferne vermisst er vor allem seinen Coiffeur. (Bild: 3+)

Danilo, der emotionale Beau: Der Basler spielt in der 3. Liga Fussball und ist Fussballtrainer. In der Ferne vermisst er vor allem seinen Coiffeur. (Bild: 3+)

Fabio, der Sunnyboy: Der sonnengebräunte Fabio aus Zürich ist leidenschaftlicher Snowboarder und Surfer. (Bild: 3+)

Fabio, der Sunnyboy: Der sonnengebräunte Fabio aus Zürich ist leidenschaftlicher Snowboarder und Surfer. (Bild: 3+)

Achi, Mr. Torpedo: Der Paradiesvogel aus Salzburg konnte bereits Erfahrung vor der Kamera sammeln. Er war unter anderem Teilnehmer der deutschen Reality-TV-Serie «Adam sucht Eva». (Bild: 3+)

Achi, Mr. Torpedo: Der Paradiesvogel aus Salzburg konnte bereits Erfahrung vor der Kamera sammeln. Er war unter anderem Teilnehmer der deutschen Reality-TV-Serie «Adam sucht Eva». (Bild: 3+)

Dominik, der Frauenheld: Der 29-Jährige aus Deutschland ist Zollbeamte und hält sich mit Schwimmen und dem regelmässigen Besuch des Fitnessstudios fit. (Bild: 3+)

Dominik, der Frauenheld: Der 29-Jährige aus Deutschland ist Zollbeamte und hält sich mit Schwimmen und dem regelmässigen Besuch des Fitnessstudios fit. (Bild: 3+)

Jay, der Furchtlose: Der DJ ist Vater einer 7-jährigen Tochter. Er ist vor allem stolz auf seine Bauchmuskeln. (Bild: 3+)

Jay, der Furchtlose: Der DJ ist Vater einer 7-jährigen Tochter. Er ist vor allem stolz auf seine Bauchmuskeln. (Bild: 3+)

Alex B, der Fitnesscoach: Der 24-Jährige aus dem Kanton St.Gallen erlitt bereits zwei Kreuzbandrisse. Er ist Fitnesscoach. (Bild: 3+)

Alex B, der Fitnesscoach: Der 24-Jährige aus dem Kanton St.Gallen erlitt bereits zwei Kreuzbandrisse. Er ist Fitnesscoach. (Bild: 3+)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Es ist eine Premiere bei der neusten Ausgabe der Bachelorette. Erstmals überhaupt fanden die Dreharbeiten nicht in Thailand, sondern in Südafrika statt. Nun ist auch klar, wer alles in den Ring steigt um die letzte Rose der neuen Bachelorette Andrina Santoro.

Gleich sieben Kandidaten kommen aus dem TOP-Land. Darunter der 24-jährige Fitnesscoach Alex aus dem Kanton St.Gallen, der 28-jährige Surf- und Snowboard-Fanatiker Fabio aus Zürich, K1-Weltmeister Rico aus dem Kanton Thurgau sowie der Zürcher Banker Levin. Alle 21 Kandidaten gibt es in der Bildstrecke.

Die neue Staffel der Bachelorette beginnt am Montag, 29. April auf dem Schweizer Privatsender 3+.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare