Pull down to refresh...
zurück

Gipfeltreffen der Slampoeten in Zürich

In Zürich läuft bis Samstag das europaweit grösste Poetry Slam Festival Europas. Fast 200 Slampoetinnen und -poeten treten in diversen Wettkämpfen gegeneinander an.

06.11.2018 / 16:45 / von: vbu
Seite drucken Kommentare
0
Gipfeltreffen der Slampoeten in Zürich (Bild: twitter.com/slam_2018)

Gipfeltreffen der Slampoeten in Zürich (Bild: twitter.com/slam_2018)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Vom 6. bis zum 10. November finden in Zürich die 22. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften statt. Die 200 besten Slampoetinnen und –poeten aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, Italien (Südtirol) und der Schweiz treten in den Kategorien «Einzel» und «Team» gegeneinander an.

Das grösste Poetry Slam Festival Europas findet unter anderem im Volkshaus, im Plaza, im X-TRA und im Kosmos statt. Eröffnet wird das Festival von Stadtpräsidentin Corine Mauch am Dienstagabend im Schauspielhaus, das Einzelfinal wird im Hallenstadion ausgetragen. Informationen zu den Events gibt es unter slam2018.ch.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare