Pull down to refresh...
zurück

Rilana Schättis Zirkuswoche

Einmal Zirkusluft schnuppern. Das war schon immer ein grosser Traum unserer RADIO TOP-Moderatorin Rilana Schätti. Die TOP-Medien und der Zirkus Salto Natale machen es möglich. Eine Woche lang blickt Rilana hinter die Kulissen und packt natürlich auch mit an.

19.11.2021 / 15:45 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Am Freitag hat Erwin der Schweizer Rilana in die Kunst der Zauberei eingeführt. (Bild: TOP-Medien/Maximilian Comtesse)

Am Freitag hat Erwin der Schweizer Rilana in die Kunst der Zauberei eingeführt. (Bild: TOP-Medien/Maximilian Comtesse)

Am Donnerstag hat Rilana Peter Brownbill getroffen. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Am Donnerstag hat Rilana Peter Brownbill getroffen. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Zudem hat Rilana bei den Tanzproben zugeschaut. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Zudem hat Rilana bei den Tanzproben zugeschaut. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Und sie hat auch gleich eine private Tanzstunde erhalten. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Und sie hat auch gleich eine private Tanzstunde erhalten. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Rilana Schätti hat sich am Mittwoch in die Bandprobe geschlichen. (Bild: TOP-Medien)

Rilana Schätti hat sich am Mittwoch in die Bandprobe geschlichen. (Bild: TOP-Medien)

Die Band begleitet die ganze Show. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Die Band begleitet die ganze Show. (Bild: TOP-Medien/Marian Märki)

Die Musiker sind fleissig am Üben. (Bild: TOP-Medien)

Die Musiker sind fleissig am Üben. (Bild: TOP-Medien)

Neben einer Geigerin und Blasmusikern spielen im Ensemble auch ein Gitarrist, ein Bassist, ein Schlagzeuger, ein Keyboarder und eine Sängerin. (Bild: TOP-Medien)

Neben einer Geigerin und Blasmusikern spielen im Ensemble auch ein Gitarrist, ein Bassist, ein Schlagzeuger, ein Keyboarder und eine Sängerin. (Bild: TOP-Medien)

Am Dienstag durfte Rilana bei den Kostümproben dabei sein. (Bilder: TOP-Medien)

Am Dienstag durfte Rilana bei den Kostümproben dabei sein. (Bilder: TOP-Medien)

(Bild: TOP-Medien)

(Bild: TOP-Medien)

Rilana besucht vom 15. bis 19. November den Zirkus Salto Natale – den Zirkus der anderen Art in Kloten. (Bild: TOP-Medien)

Rilana besucht vom 15. bis 19. November den Zirkus Salto Natale – den Zirkus der anderen Art in Kloten. (Bild: TOP-Medien)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Akrobatin, Zirkusdirektorin oder doch Bandmitglied? Rilana besucht vom 15. bis 19. November den Zirkus Salto Natale – den Zirkus der anderen Art. Dabei versucht sie sich in verschiedenen Zirkusdisziplinen, packt aber auch hinter den Kulissen an und kitzelt spannende Hintergrundgeschichten heraus.

Was verspricht sich Rilana von der Woche im Zirkus?

audio

Tag 1 – Ein Rundgang durch den Zirkus Salto Natale

Heute war Rilana auf dem Zirkusgelände unterwegs und hat in jede Ecke geschaut. Wo führt der Weg hinter dem Vorhang hin? Wo essen eigentlich die Mitarbeitenden? Gibt es einen Ruheraum und wie hoch ist der Sitz des Lichttechnikers wirklich?

Gleich am ersten Tag konnte Rilana mit zwei langjährigen Mitarbeitenden sprechen. Gschäftsführer Marco Baumgartner und Marketingleiterin Anja Walder:

audio

Rolf Knie, der Gründer von Salto Natale, ist während den Vorbereitungen ebenfalls vielbeschäftigt:

audio

Begleite Rilana auf einen Rundgang durch den Zirkus:

video

Tag 2 - Die Kostüme werden anprobiert

Gestartet ist der zweite Tag mit einer kleinen Panne:

audio

Am Dienstag durfte Rilana in der Kostümabteilung vorbeischauen. Dabei hat sie die wunderschönen Blumen-Kostüme nicht nur live erlebt, sondern durfte auch selbst das eine oder andere Teil anprobieren.

Rilana hat mit der Kostümbildnerin Stela über die diesjährigen Upcycling-Kostüme gesprochen:

audio

Wie die neuen Kostüme aussehen – Stela hat es uns verraten:

audio


Das Ehepaar Knie mit den beiden Designerinnen (2. und 3. von links) und zwei Tänzerinnen, die bereits in ihr Blumen-Kostüm geschlüpft sind. Rolf Knie und seine Ehefrau Anabela Knie packen wo immer möglich selbst an. 

Tag 3 - Reges Treiben in der Küche und auf der Bühne

Am Mittwoch durfte Rilana dem Herzstück der Zeltstadt einen Besuch abstatten - der Küche. Köchin Rita kocht dort täglich für mindestens tausend Personen.

audio

Nach dem Kochen hat sich Rilana noch in die Bandprobe geschlichen. 

Bandleiter Gilbert Tinner hat Rilana erklärt, wie das mit der Musikauswahl und -gestaltung so funktioniert:

audio

Der langjährige Schlagzeuger Dimitri Monstein hat Rilana verraten, worauf es beim Spielen ankommt:

audio

Rilana Schätti durfte auch selbst mal an die Instrumente:

Tag 4 – Ein neues Gesicht und Schwung in der Hüfte

Am Donnerstag hat Rilana Schätti ein neues Gesicht auf dem Zirkusareal getroffen. Und zwar jenes von Peter Brownbill. Er wird den roten Faden durch die Show ziehen. 

Wie Peter Brownbill seinen ersten Tag im Salto Natale erlebt hat? Er verrät es dir:

audio

Wie Peter sich auf die Show vorbereitet, erzählt er hier:

audio 

Danach ging es für Rilana weiter mit der Probe der Tänzerinnen und Tänzer. Und natürlich hat Rilana auch eine private Tanzstunde erhalten.

Wie Rilana sich als Tänzerin geschlagen hat, siehst du hier:

video


Tag 5 – Probetag und Premiere für Rilana

Erwin der Schweizer zeigt Rilana einen coolen Zaubertrick zum Nachmachen:

video

Die Proben sind in vollem Gange:


Rilana wurde am letzten Tag beim Zirkus ein grosser Wunsch erfüllt. Sie durfte sich auf die russische Schaukel setzen und kam dabei fast ein bisschen ins Schweben. Wie ihr erstes Mal auf der Schaukel war, erzählt sie dir im Video:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare