Pull down to refresh...
zurück

So stehen die Sterne für dein 2022

RADIO TOP schaut für dich in die Sterne: Zusammen mit Astrologe Konrad Bechter verraten wir dir, was dich im Jahr 2022 erwartet. Was macht die Liebe? Wann lohnt es sich, im Beruf etwas zu wagen? Unter welchem Stern steht dein Privatleben?

02.01.2022 / 11:29 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
RADIO TOP schaut für dich in die Sterne, so wird das Jahr 2022 aus astrologischer Sicht. (Bild: Pixabay.com/MabelAmber)

RADIO TOP schaut für dich in die Sterne, so wird das Jahr 2022 aus astrologischer Sicht. (Bild: Pixabay.com/MabelAmber)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Neues Jahr – neues Glück, aber auch neue Herausforderungen und Chancen. Wir wagen mit dem Astrologen Konrad Bechter einen Ausblick ins Jahr 2022.

Laut dem diplomierten Astrologen beschreiben die drei äussersten Planeten die Zeitqualität für 2022 am besten. Uranus, Neptun und Pluto stehen in den gleichen Zeichen wie im Vorjahr. Dies deute darauf hin, dass uns die stimmungsschwankenden Energien auch im 2022 erwarten, so Bechter.

2022 werden wir allerdings vom Glücksplaneten Jupiter begleitet. Dies biete die Chance, ein besseres Verständnis für eine bessere Zukunft zu haben. Uranus, der Reformer und Erneuerer, helfe uns dabei, in diesen schwierigen Zeiten wieder auf menschliche Werte zu setzen.

Was das neue Jahr für die einzelnen Tierkreiszeichen bringt, kannst du jederzeit hier nachhören:

Das Jahr 2022 – Allgemeine Prognose

«Das Jahr 2022 bietet für uns alle eine grossartige Gelegenheit, die Tür in eine bessere Zukunft aufzustossen.»

audio

Widder – 21. März bis 20. April

«Die Zeit der Widdergeborenen kommt mit dem Frühlingsanfang.»

audio

Stier – 21. April bis 20. Mai

«Es möchte so vieles neu werden – mit einer starken Feuerbeteiligung darf man annehmen, dass einiges vorwärts gehen wird.»

audio

Zwillinge – 21. Mai bis 21. Juni

«Für die Zwillinge heisst es gut zu beobachten und zu erkennen, was nur Hirngespinste sind und was realisierbare Ideen sind.»

audio

Krebs – 22. Juni bis 22. Juli

«Ziehen Sie sich zurück und hören Sie auf Ihre innere Stimme - das hilft Ihnen, Ihre eigene Wahrheit zu finden.»

audio

Löwe – 23. Juli bis 23. August 

«Der Grundsatz für Löwengeborene lautet im Jahr 2022: Seien Sie kreativ und schöpferisch in diesen veränderlichen Zeiten.»

audio

Jungfrau – 24. August bis 23. September

«Dem aufkommenden Druck von aussen können Jungfrauen einiges abgewinnen, denn sie sehen sofort, wo sich neue Möglichkeiten auftun.»

audio

Waage – 24. September bis 23. Oktober

«Wer seine Waagequalitäten ausgebildet hat und bereit ist, sich seinen Ausforderungen zu stellen, bekommt viele Chancen zur inneren Zufriedenheit.»

audio

Skorpion – 24. Oktober bis 22. November

«Nutzen Sie den Jahresanfang, über Ihre Einkommensquellen und die Liebe zu reflektieren.»

audio

Schütze – 23. November bis 21. Dezember

«Der Jupiter, der Glücksstern der Schützen, leuchtet im Jahr 2022 ganz hell am Sternenhimmel.»

audio

Steinbock – 22. Dezember bis 20. Januar

«Ehrliche und aufrichtige Bemühungen der Steinbockgeborenen werden belohnt.»

audio

Wassermann – 21. Januar bis 19. Februar

«Die freiheitsliebenden Wassermanngeborenen haben sehr gute Möglichkeiten im Jahr 2022 ein Stück Unabhängigkeit für sich zu gewinnen.»

audio

Fische – 20. Februar bis 20 März

«Entspannen Sie sich im Fluss des Lebens, er trägt Sie und lässt Ihre Fantasie aufblühen.»

audio

Zu Konrad Bechter:

Konrad Bechter ist diplomierter Astrologe und Leiter des Astro-Kompetenz-Zentrum in Geltwil. Das Zentrum ist Mitglied des Schweizerischen Astrologen Bundes (SAB). Die von Konrad Bechter gemachten Prognosen für die Sendung sind ein grober Trend, welcher bei jeder Persönlichkeit wieder differenziert zu deuten ist.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare