Pull down to refresh...
zurück

35-jähriger Autofahrer fährt in Herblingen über Treppe

Ein 35-jähriger Autofahrer hat am Freitagnachmittag in Herblingen vor einem Fussgängerstreifen aus medizinischen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er geriet rechtsseitig über ein Trottoir und kam schliesslich auf der Treppe des Herblinger Marktes zum Stillstand.

25.06.2022 / 07:40 / von: sda/yho
Seite drucken Kommentare
0
Ein 35-jähriger Lenker eines Personenwagens kam am Freitagnachmittag in Herblingen von der Strasse ab und fuhr rechtsseitig über die Treppe zum Herblinger Markt. Niemand wurde verletzt. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Ein 35-jähriger Lenker eines Personenwagens kam am Freitagnachmittag in Herblingen von der Strasse ab und fuhr rechtsseitig über die Treppe zum Herblinger Markt. Niemand wurde verletzt.(Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Obwohl sich zahlreiche Personen zu diesem Zeitpunkt um den Eingang des Marktes befunden hätten, sei niemand verletzt worden, teilte die Schaffhauser Polizei am Freitagabend mit.

Der Lenker wurde nach der Erstversorgung durch eine Ambulanzcrew zu einer Kontrolluntersuchung in ein Spital gebracht. Aufgrund der vielen Schaulustigen habe der Hintereingang des Herblinger Marktes sowie die Unfallstelle für eine Stunde gesperrt werden müssen, schrieb die Polizei. Der Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare