Pull down to refresh...
zurück

Auch Thomas Minder will wieder ins Parlament

Als letzter hat der parteilose Schaffhauser Nationalrat Thomas Minder bekannt gegeben, dass er für die Wiederwahl antritt. Damit wollen alle vier Schaffhauser Parlamentarier wieder nach Bern in den Nationalrat respektive den Ständerat.

16.02.2019 / 11:08 / von: pwa
Seite drucken Kommentare
0
Thomas Minder will erneut in den Ständerat. (Archivbild: TELETOP)

Thomas Minder will erneut in den Ständerat. (Archivbild: TELETOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der parteilose Schaffhauser Ständerat Thomas Minder tritt bei den Parlamentswahlen im Herbst erneut an. Um seine Kandidatur offiziell zu machen, liess er am Samstag in den Schaffhauser Briefkästen Schokolade verteilen, wie die «Schaffhauser Nachrichten» berichten. Auf der Verpackung prangte ein Foto von ihm.

Der zweite Schaffhauser Ständerat, Hannes Germann von der SVP, sowie die Nationalräte Thomas Hurter von der SVP und Martina Munz von der SP hatten ihre Absicht, erneut ins Parlament zu ziehen, schon länger bekannt gemacht.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare