Pull down to refresh...
zurück

Auf in die neue Saison: Die grosse RADIO TOP-Fussballvorschau

Noch wenige Tage bis zur Saison 2019/20: Ab Freitag, 19. Juli, wird in der Super League und ab Samstag, 20. Juli, in der Challenge League wieder Fussball gespielt. RADIO TOP hat bei den Vereinen in der Region nachgefragt, was sie von der neuen Saison erwarten.

19.07.2019 / 08:40 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Der FC Winterthur ist bereit für die neue Saison. (Bild: RADIO TOP/Ruëtsch Menzi)

Der FC Winterthur ist bereit für die neue Saison. (Bild: RADIO TOP/Ruëtsch Menzi)

FCZ-Trainer Ludovic Magnin (links) und Sportchef Thomas Bickel stellen sich den Medien. (Bild: RADIO TOP/Daniel Schmuki)

FCZ-Trainer Ludovic Magnin (links) und Sportchef Thomas Bickel stellen sich den Medien. (Bild: RADIO TOP/Daniel Schmuki)

Am Samstag wird auf der Schützenwiese in Winterthur die neue Fussballsaison angepfiffen. (Bild: RADIO TOP/Daniel Schmuki)

Am Samstag wird auf der Schützenwiese in Winterthur die neue Fussballsaison angepfiffen. (Bild: RADIO TOP/Daniel Schmuki)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bald bricht das Fussballfieber wieder aus, denn in den beiden höchsten Schweizer Ligen beginnt am Wochenende die neue Saison. Für die Vereine im TOP-Sendegebiet gilt es ab Samstag, 20. Juli, ernst. Nach dem Abstieg tritt GC neu in der Challenge League an und misst sich mit dem FC Winterthur, dem FC Schaffhausen und dem FC Wil. In der Super League hat sich der FC Zürich nach dem letztjährigen Aufstieg bewährt und spielt somit weiterhin gegen den FC St.Gallen.

Eine Woche vor Saisonstart hat sich RADIO TOP bei den Vereinen im Sendegebiet erkundigt, wie sie der kommenden Saison entgegenblicken:

Montag, 15.07.2019 – FC Schaffhausen

audio


Dienstag, 16.07.2019 - FC Wil

audio


Mittwoch, 17.07.2019 - Grasshopper Club Zürich

audio


Donnerstag, 18.07.2019 - FC St.Gallen

audio 


Freitag, 19.07.2019 - FC Zürich

audio


Freitag, 19.07.2019 - FC Winterthur

audio

Beitrag erfassen

Keine Kommentare