Pull down to refresh...
zurück

Auto schleudert in Schaffhausen auf Glatteis und kippt

Am Sonntagabend ist es in der Stadt Schaffhausen zu einem Unfall gekommen. Ein Autofahrer ist auf Glatteis geschleudert und gekippt. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde aber niemand.

25.01.2021 / 04:20 / von: vsa
Seite drucken Kommentare
0
Beim dem Unfall entstand Sachschaden, verletzt wurde jedoch niemand. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Beim dem Unfall entstand Sachschaden, verletzt wurde jedoch niemand. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Sonntagabend kam es in der Stadt Schaffhausen zu einem Unfall. Laut der Schaffhauser Polizei war ein 62-jähriger Autofahrer um 17:30 Uhr auf der Schweizerbildstrasse unterwegs. Wegen der glatten Strasse, geriet er ins Schleudern. Sein Auto fuhr auf die Böschung der Autobahnbrücke und kippte auf die Seite. 

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare