Pull down to refresh...
zurück

Autolenker weicht Reh aus und fährt gegen Baum

Im Schaffhauser Stetten ist es am Dienstagmorgen zu einem Auotunfall gekommen. Ein Autofahrer versuchte, einem Reh auszuweichen und landete in einem Baum.

26.11.2019 / 12:37 / von: mma/sda
Seite drucken Kommentare
0
Reh und Autofahrer blieben unverletzt. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Reh und Autofahrer blieben unverletzt. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Autolenker ist am Dienstagmorgen in einem Waldstück bei Stetten einem Reh ausgewichen. Dabei kam der Wagen des 25-Jährigen von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum. Der Lenker und das Reh blieben unverletzt. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare