Pull down to refresh...
zurück

Beringen: Velos im Wert von über 100'000 Franken gestohlen

In Beringen im Kanton Schaffhausen ist es zu einem Einschleichdiebstahl in einem Velogeschäft gekommen. Unbekannte haben rund 30 Velos im Wert von mehr als 100'000 Franken gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

06.08.2020 / 13:57 / von: mma/mst
Seite drucken Kommentare
0
Die Polizei vermutet, dass die Diebe über einen Waldweg hinter dem Haus die Velos abtransportiert haben. (Screenshot: TELE TOP)

Die Polizei vermutet, dass die Diebe über einen Waldweg hinter dem Haus die Velos abtransportiert haben. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am Mittwoch hat eine unbekannte Täterschaft in einem Velogeschäft an der Schaffhauserstrasse in Beringen rund 30 Velos im Wert von über 100'000 Franken gestohlen. Dies teilt die Schaffhauser Polizei am Donnerstag mit.

Im Beitrag von TELE TOP spricht der Veloladenbesitzer über den Diebstahl:

video

Die Diebe verschafften sich durch ein unverschlossenes Fenster im Obergeschoss Zutritt zum Veloladen. Aufgrund erster Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass die Täterschaft die gestohlenen Fahrräder mit einem oder mehreren Fahrzeugen über einen Waldweg auf der Rückseite des Geschäftes abtransportiert hat.

Zeugenaufruf

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einschleichdiebstahl (auffällige Personen oder Transportfahrzeuge etc.) machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare