Pull down to refresh...
zurück

Bushäuschen in Schaffhausen werden sicherer für Vögel

Immer wieder fliegen Vögel in der Stadt Schaffhausen in Glasfronten von Bushäuschen. Die Stadt reagiert jetzt und macht die Hindernisse besser sichtbar.

17.10.2019 / 14:49 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Vögel können transparente und spiegelnde Oberflächen oft nicht erkennen. (Bild: pixabay.com/Hans)

Vögel können transparente und spiegelnde Oberflächen oft nicht erkennen. (Bild: pixabay.com/Hans)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Vögel können transparente und spiegelnde Oberflächen oft nicht wahrnehmen. So auch die Glasfronten an den Bushäuschen in der Stadt Schaffhausen. Daher kommt es immer wieder zu Unfällen. Die Stadt Schaffhausen reagiert jetzt und macht die Hindernisse besser sichtbar. Sie versetzt die Glasfronten mit Streifen, welche für die Vögel gut erkennbar sind.

Zusammenarbeit mit Naturschutzverein

Die Stadt hat dieses Vorgehen in Absprache mit dem «Vogel- und Naturschutzverein Turdus» entwickelt. Zusätzlich wurde es der Fachstelle «Bird Life Schweiz» zur Beurteilung vorgelegt. Das Bushäuschen am «Bahnhof Nord» wird als erstes angepasst. Es sollen dann alle angepasst werden. Die neuen Häuschen werden gleich mit den entsprechenden Streifen produziert.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare