Pull down to refresh...
zurück

Das «Stars in Town» kehrt 2022 zurück

Nach zweijähriger Zwangspause infolge Pandemie kehrt Stars in Town im 2022 in die Schaffhauser Altstadt zurück. Dies teilen die Veranstalter am Mittwoch mit. Das Festival wird neu länger dauern als zuvor.

22.09.2021 / 09:00 / von: mma/nzu
Seite drucken Kommentare
0
Das «Stars in Town» kehrt nächstes Jahr zurück. (Archivbild: KEYSTONE)

Das «Stars in Town» kehrt nächstes Jahr zurück. (Archivbild: KEYSTONE)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das «Stars in Town» wird 2022 in die Schaffhauser Altstadt zurückkehren. Dies schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung vom Mittwoch. Doch es wird in einer neuen Form daherkommen. «Ausser der Musik ist fast alles neu», sagt der Mediensprecher des Stars in Town gegenüber RADIO TOP. «Wir haben einen neuen Auftritt, ein neues Logo, ein neues Erscheinungsbild.»

Neu wird das Festival über zwei Wochen hinweg stattfinden. So werden vom 4. bis 13. August 2022 Künstlerinnen und Künstler wie Rag’n’Bone Man, Hecht, Jan Delay, Patent Ochsner oder Parov Stelar, aber auch Hitparadenstürmer wie Zoe Wees, Milky Chance oder Nico Santos in der Schaffhauser Altstadt auftreten. Das Gesamtprogramm wird am 3. November bekannt gegeben. Tickets können bereits bezogen werden.

Die Verlängerung auf zwei Wochen biete den Veranstaltern die Möglichkeit, die teure Infrastruktur besser zu nutzen. Der Fokus liege bewusst auf der zweiten Wochenhälfte von Donnerstag bis Samstag. Dies biete die Flexibilität, dienstags oder mittwochs einen grossen internationalen Headliner oder einen Comedian zu engagieren.

Während der zweijährigen Abwesenheit hat das Veranstalterteam trotz schwierigen Rahmenbedingungen die Weiterentwicklung des Festivals vorangetrieben. Neben einem neuen grafischen Auftritt wird das Festival bis zum Start mit weiteren Neuerungen überraschen. Mit innovativer Infrastruktur, liebevollen Dekorationen, einem vielseitigen Street-Food-Angebot und Bars sowie zusätzlichen kulturellen Inhalten beabsichtigt «Stars in Town» den Festivalcharakter zu stärken und stellt das Gesamterlebnis in den Vordergrund.

Wie das Stars in Town finanziell dasteht nach der letztjährigen Absage - im Beitrag von RADIO TOP:

audio

TELE TOP hat die Organisatoren vom Stars in Town und vom Summerdays Festival zur Planung befragt:

video

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare