Pull down to refresh...
zurück

Der FC Schaffhausen verliert, der FC Wil gewinnt

In der fünften Runde der Fussball-Challenge League gelingt dem FC Wil ein 2:0 Sieg gegen den SC Kriens. Der FC Schaffhausen dagegen verliert zuhause gegen Aufsteiger FC Stade-Lausanne-Ouchy.

24.08.2019 / 22:21 / von: pwa
Seite drucken Kommentare
0
Während der FC Wil gewann, musste der FC Schaffhausen zuhause eine Niederlage hinnehmen. (Symbolbild: pixabay.de/AnnRos)

Während der FC Wil gewann, musste der FC Schaffhausen zuhause eine Niederlage hinnehmen. (Symbolbild: pixabay.de/AnnRos)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der FC Schaffhausen empfing in der fünften Runde der Fussball-Challenge League im heimischen LIPO-Park den FC Stade-Lausanne-Ouchy. Gegen den Aufsteiger aus der Westschweiz zeigten die Schaffhauser jedoch eine schwache Leistung. Am Ende verloren die Schaffhauser die Partie mit 0:1.

Erfolgreicher war der FC Wil. Gegen den SC Kriens gelang den Wilern ein Heimsieg. Nachdem es zur Pause noch 0:0 stand, konnte sich das Heimteam in der zweiten Hälftesteigern. Am Ende gewann der FC Wil mit 2:0. Der FC Wil liegt damit auf dem zweiten Tabellenplatz. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare