Pull down to refresh...
zurück

Die Feuerwehr löscht einen Waldbrand bei Löhningen SH

Am Montagnachmittag brannte in Löhningen SH ein Waldstück. Die Polizei vermutet, dass das Feuer von einer Feuerstelle ausgegangen ist.

06.04.2021 / 00:55 / von: nst
Seite drucken Kommentare
0
Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Waldstück oberhalb eines Rebberges gelegen ist und das Löschwasser zunächst nach oben gepumpt werden musste. (Bild: brknews)

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Waldstück oberhalb eines Rebberges gelegen ist und das Löschwasser zunächst nach oben gepumpt werden musste. (Bild: brknews)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Spaziergänger bemerkten zunächst eine Rauchentwicklung und später ein Feuer, welches sich vom Waldrand bei Löhningen nordwärts ausbreitete. Sie alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Dieser gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen.

Betroffen war eine Fläche von der Grösse eines Fussballfeldes. Die Schaffhauser Polizei geht davon aus, dass sich das Feuer von einer Feuerstelle aus ausgebreitet hat. Personen kamen keine zu Schaden. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Waldstück oberhalb eines Rebberges gelegen ist und das Löschwasser zunächst nach oben gepumpt werden musste.

Zeugenaufruf: Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zur Entstehung des Brandes oder zu dessen Verursacher machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare