Pull down to refresh...
zurück

Drei Autos bei Unfall in Stein am Rhein zusammengeprallt

In Stein am Rhein sind bei einem Auffahrunfall zwei Personen verletzt worden. Ein Auto hat am Fussgängerstreifen gehalten, weshalb es zur Kollision der drei Autos kam.

26.09.2020 / 08:43 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Der Unfall passierte bei einem Fussängerstreifen in Stein am Rhein. (Symbolbild: pixelio.de/	manwalk)

Der Unfall passierte bei einem Fussängerstreifen in Stein am Rhein. (Symbolbild: pixelio.de/ manwalk)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bei einem Unfall am Freitagabend kurz nach 18 Uhr in Stein am Rhein sind drei Autos zusammengeprallt. Wie die Schaffhauser Polizei schreibt, hat eine Autofahrerin auf der Wagenhauserstrasse an einem Fussgängerstreifen angehalten. Das Auto direkt dahinter, konnte rechtzeitig abbremsen, jenes dahinter jedoch nicht, weshalb es zum Auffahrunfall kam. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Sie wurden ins Spital gebracht.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare