Pull down to refresh...
zurück

Ein Auto hat sich in Osterfingen überschlagen

Auf der Osterfinger Zollstrasse ist es zu einem Selbstunfall gekommen. Ein Auto hat sich dabei überschlagen. Der Lenker blieb unverletzt.

13.12.2019 / 18:01 / von: psc
Seite drucken Kommentare
0
Trotz Überschlag blieb der Autofahrer unverletzt. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Trotz Überschlag blieb der Autofahrer unverletzt. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ein Auto hat sich auf der Zollstrasse in Osterfingen überschlagen. Der Selbstunfall ereignete sich am Freitagmorgen, wie die Schaffhauser Polizei mitteilt. Im Bereich einer leichten Linkskurve geriet das Auto über die Gegenfahrbahn. Anschliessend überschlug sich das Auto.

Der 47-jährige Autofahrer hat sich beim Unfall nicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Es musste durch eine Bergungsfirma abtransportiert werden. Insgesamt kam es bei der Schaffhauser Polizei zu rund einem Dutzend Meldungen aufgrund glatter Strassen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare