Pull down to refresh...
zurück

FC Schaffhausen tritt mit breiter Brust an

Der FC Schaffhausen will in der Rückrunde die Tabelle aufmischen. Aktuell liegt das Team auf Platz 5 in der Challenge League. Nach dem Trainingslager strotzen die Spieler vor Selbstvertrauen.

29.01.2019 / 08:20 / von: eob
Seite drucken Kommentare
0
Der FC Schaffhausen nimmt sich die Tabellenspitze ins Visier. (Symbolbild: Screenshot TELE TOP)

Der FC Schaffhausen nimmt sich die Tabellenspitze ins Visier. (Symbolbild: Screenshot TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In der Pause musste der FC Schaffhausen eine Hiobsbotschaft verdauen. Der langjährige Präsident Aniello Fontana ist verstorben. Dies ging auch an der Mannschaft nicht spurlos vorbei und war ein Schock für sie gewesen, gibt der Offensivspieler Danilo Del Toro zu. Im Trainingslager liegte aber trotz der Umständen ihr Fokus auf dem Fussball. «Wir haben im Trainingslager hart an unserer Physis gearbeitet, aber auch im taktischen und im technischen Bereich», sagt Del Toro. Damit seien sie gut vorbereitet, um mit den Mannschaften ganz oben in der Tabelle mitzuhalten.

Danilo Del Toro spricht im TOP Regiosport mit viel Zuversicht:

audio

Ganz oben in der Tabelle ist Schaffhausen noch nicht. Aktuell liegen sie auf Platz fünf mit fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten FC Winterthur. Dieser zweite Platz nehmen sie in der Rückrunde ins Visier, sagt Danilo Del Toro. Damit dies gelingt müssten sie als geschlossenes Team auftreten und füreinander schaffen. «Schlussendlich müssen wir Resultate bringen und viele Punkte holen, egal wie.»

Im Trainingslager hätten sie auch gewisse Sachen, wie zum Beispiel das Verhalten vor dem Goal, analysiert. «In der Vorrunde haben wir viele Chancen vergeben. Mit der Chancenauswertung müssen dementsprechend nachher auch mehr Bälle aufs Goal gehen.» 

In der Vorrunde trafen die Schaffhauser von 18 Spielen 25 Mal. Mit diesem Wert liegt Schaffhausen etwa im Durchschnitt der Liga. Der erste Gegner in der Rückrunde ist der Tabellenletzte, der FC Chiasso.  Danilo Del Toro und sein Team sind zuversichtlich, dass sie gewinnen auch wenn sie wissen, dass es gegen Chiasso immer ein harter Kampf ist. Das Spiel gegen Chiasso findet diesen Samstagabend im Lipopark in Schaffhausen statt.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare