Pull down to refresh...
zurück

Frau in Schaffhausen nach Unfall mit Velo verletzt

In Schaffhausen ist am Sonntagvormittag eine Frau mit ihrem Velo gestürzt. Sie verletzte sich dabei und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.

05.04.2021 / 06:02 / von: cgr
Seite drucken Kommentare
1
 Die Schaffhauser Polizei musste am Ostersonntag eine Frau bergen, die mit ihrem Velo verunfallte und sich dabei verletzte. (Symbolbild: Keystone/Ennio Leanza)

Die Schaffhauser Polizei musste am Ostersonntag eine Frau bergen, die mit ihrem Velo verunfallte und sich dabei verletzte. (Symbolbild: Keystone/Ennio Leanza)

1
Schreiben Sie einen Kommentar

In Schaffhausen hat sich eine 69-jährige Velofahrerin unbestimmt verletzt. Der Unfall ereignete sich am Ostermorgen um 10.05 Uhr. Die Frau fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Buchthalerstrasse in Schaffhausen stadteinwärts. Aus noch nicht geklärten Gründen verlor sie die Herrschaft über das Velo und kam zu Fall.

Beim Sturz zog sich die Velofahrerin unbestimmte Verletzungen zu. Am Rad entstand ein geringer Sachschaden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand einer laufenden Untersuchung.

Beitrag erfassen

Marcel Sigg
am 05.04.2021 um 10:18
E-Bike ??? Helm ???