Pull down to refresh...
zurück

Gebäude auf Schulareal in Schaffhausen brennt ab

Ein Feuer auf einem Schulareal in Schaffhausen hat ein Gebäude zerstört. Verletzt wurde bei dem Brand am späten Samstagabend niemand.

10.11.2019 / 06:00 / von: pwa/sda
Seite drucken Kommentare
0
Ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude auf dem Schulhausareal konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude auf dem Schulhausareal konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Am späten Samstagabend ist auf einem Schulareal in Schaffhausen ein Gebäude abgebrannt. Personen wurden laut einer Mitteilung der Schaffhauser Polizei keine verletzt. Die Lösch- und Räumarbeiten dauerten mehrere Stunden. Dadurch kam es im Bereich der Gruben- und Stimmerstrasse zu Verkehrsbehinderungen.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Ökonomiegebäude, das an den Schulhauskomplex angebaut ist. Ein Übergreifen des Feuers auf die anderen Gebäude konnte durch die Einsatzkräfte verhindert werden können. Die Brandursache wird derzeit untersucht. Die Schadenhöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare