Pull down to refresh...
zurück

Greifvogelspektakel am Rheinfall

Der Falkner Christoph Küpfer sorgt bis Ende Oktober für zusätzliche Unterhaltung am Rheinfall. In 56 Vorführungen will er den Zuschauern die Faszination der Greifvögel näherbringen.

18.09.2020 / 19:00 / von: pra/sfa
Seite drucken Kommentare
0
Der Falkner Christoph Küpfer aus Dachsen bringt den Leuten die Faszination seiner Tiere am Rheinfall näher. (Bild: TELE TOP)

Der Falkner Christoph Küpfer aus Dachsen bringt den Leuten die Faszination seiner Tiere am Rheinfall näher. (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Greifvögel seien keine klassischen Showtiere, welche für witzige Unterhaltung sorgen, erklärt der Falkner Christoph Küpfer. Aber deren Auftritt sei trotzdem sehr faszinierend: «Ich freue mich auf die einmalige Gelegenheit, gleich am Rheinfallbecken in Neuhausen meine Tiere präsentieren zu dürfen.» Der Falkner aus Dachsen will gemäss der «Andelfinger Zeitung» bis Ende Oktober 56 Veranstaltungen durchführen, jeweils von Donnerstag bis Sonntag.

Damit seine Falken sich an die neue Umgebung gewöhnen können, ging Christoph Küpfer schon im Voraus zweimal an den Rheinfall und testete die Örtlichkeit. «Die Tiere müssen sich wohl fühlen, sonst fliegen sie mir weg», erklärt er. Für diesen Fall wäre er aber auch gerüstet: Seine Falken tragen während der Vorführung GPS-Sender, damit er die Tiere im Notfall wieder findet.

TELE TOP hat die Falkenvorführung besucht:

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare