Pull down to refresh...
zurück

In Schaffhausen darf gratis parkiert werden

Der Schaffhauser Stadtrat erlässt vom 1. bis 19. April die Gebühren für sämtliche Parkplätze in der Stadt. Damit schafft der Stadtrat eine einheitliche Regelung.

31.03.2020 / 14:25 / von: mma
Seite drucken Kommentare
3
Bis zum 19. April darf in Schaffhausen gratis parkiert werden. (Symbolbild: RADIO TOP/Bildarchiv)

Bis zum 19. April darf in Schaffhausen gratis parkiert werden. (Symbolbild: RADIO TOP/Bildarchiv)

3
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Schaffhauser Stadtrat schafft die Parkgebühren bis zum 19. April ab. In der Stadt darf ab Mittwoch gratis parkiert werden. Dies teilt die Stadt am Dienstag mit.

Grund dafür sei, dass zahlreiche Arbeitnehmende und Freiwillige aufgrund der aktuellen Lage auf den öffentlichen Verkehr verzichten. Dabei wurde die Stadtpolizei mit vielen Fragestellung konfrontiert, welche das Handling der Parkierung betraf. «Der Verzicht auf die Parkplatzgebühr soll als ein Zeichen des Zusammenhalts betrachtet werden», heisst es in der Mitteilung.

Der Stadt entgehen durch den Verzicht geschätzt 28‘000 Franken. Die Regelung gelte bis am 19. April 2020. Danach erfolge eine Neubeurteilung der Situation. Fest vermietete Parkplätze seien von dieser Massnahme nicht betroffen. 

Beitrag erfassen

Katja Erban-von Ah
am 17.04.2020 um 14:07
Parkier-Wildwuchs in Schaffhausen.Wenn man bedenkt, dass die meisten Ladengeschäfte aufgrund der Corona-Verordnungen doch geschlossen sind und sehr viele Leute im Homeoffice arbeiten, dann muss man sich zwangsweise die Frage stellen, weshalb nun, da zurzeit das Parken in Schaffhausen bekanntlich gratis ist, plötzlich mehr Autos die Parkplätze besetzt halten, als vorher. Man sieht dieselben Autos während mehrerer Tage an Ort und Stelle stehen, ohne dass sie bewegt werden.Autofahrer (darunter auch diverse Ärzte), welche wirklich auf die Parkplätze in der Innenstadt angewiesen sind und oft über eine - nota bene - BEZAHLTE Jahres-Parkkarte verfügen, müssen irgendwo ausserhalb ihr Auto abstellen, weil einfach ein grosser Anteil egoistischer Dumpfbacken das Gefühl hat, jetzt mal aus dem Vollen schöpfen zu können.
Bjorn Goldinger
am 01.04.2020 um 20:09
Gratis parkieren in Schaffhausen. Echt jetzt? Oder ein fieser 1. Aprilschertz der Stadtpolizei, die am Mittwoch ab 08.00h schwarmweise die Stadt abgeklappert haben um Bussen zu verteilen?
Walter Dietiker
am 01.04.2020 um 10:46
Das finde ich super Danke an den Stadtrat