Pull down to refresh...
zurück

Kadetten Schaffhausen angeln sich Nachwuchstalent

Die Kadetten Schaffhausen nehmen auf die übernächste Saison den deutschen Nachwuchs-Internationalen Torben Matzken unter Vertrag. Der 20-Jährige hat beim Schweizer Meister einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

13.07.2020 / 15:24 / von: das
Seite drucken Kommentare
0
Torben Matzken spielt ab der übernächsten Saison für die Kadetten Schaffhausen. (Bild: Kadetten Schaffhausen)

Torben Matzken spielt ab der übernächsten Saison für die Kadetten Schaffhausen. (Bild: Kadetten Schaffhausen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Derzeit steht Torben Matzken noch beim Bundesligisten Füchse Berlin unter Vertrag. Ab der Saison 2021/2022 wird der Rückraumspieler dann aber im Trikot der Kadetten auflaufen, teilt der Schweizer Meister mit.

Matzken kommt aus der Akademie in Berlin und hat trotz seiner erst 20 Jahren bereits einige Erfahrung in der Bundesliga und im EHF Cup machen können. Den nächsten grossen Karriereschritt nimmt Matzken nun mit dem Vertragsabschluss mit den Kadetten Schaffhausen in Angriff. Dort soll er zu einem Bundesliga-Stammspieler reifen.

Torben Matzken ist 188 cm gross und 81 kg schwer. Er freut sich sehr auf seinen Wechsel zu den Kadetten: «Der Verein ist sehr professionell geführt und legt einen Schwerpunkt auf die Entwicklung von jungen Spielern. Im alljährlichen Kampf um die Schweizer Meisterschaft bieten sich mir tolle Herausforderungen und darüber hinaus habe ich sogar die Chance schon internationale Erfahrungen zu sammeln.»

Beitrag erfassen

Keine Kommentare