Pull down to refresh...
zurück

Kadetten zurück in der Erfolgsspur

In der Schweizer Handballmeisterschaft finden die Kadetten Schaffhausen zum Siegen zurück. Sie besiegen den BSV Bern mit 32:26.

29.09.2022 / 05:14 / von: pwa/sda
Seite drucken Kommentare
0
Die Kadetten Schaffhausen gewinnen 32:26 gegen den BSV Bern. (Archivbild: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Die Kadetten Schaffhausen gewinnen 32:26 gegen den BSV Bern. (Archivbild: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nach den beiden Niederlagen gegen Kriens-Luzern und Pfadi Winterthur kehren die Kadetten Schaffhausen in der Handball-NLA auf die Siegerstrasse zurück. Der Titelverteidiger setzt sich zuhause gegen den BSV Bern 32:26 durch.

Nach einem 13:15-Pausenrückstand drehten die Kadetten in der zweiten Hälfte auf und feierten in ihrem achten Meisterschaftsspiel letztlich einen ungefährdeten Sieg. Dank den zwei gewonnenen Punkten übernahmen sie von Kriens-Luzern wieder die Tabellenführung. Allerdings haben die noch ungeschlagenen Innerschweizer noch zwei Partien weniger ausgetragen.

Im zweiten Mittwochspiel feierte Suhr Aarau beim Tabellenvorletzten RTV Basel einen 33:26-Sieg und stiess damit auf Platz 4 vor.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare