Pull down to refresh...
zurück

Kein Olma-Umzug für Schaffhausen

Der Kanton Schaffhausen ist der Gastkanton der St.Galler Olma-Messen. Auf den traditionellen Umzug des Gastkantons durch die Stadt St.Gallen wird jedoch verzichtet. Grund dafür ist die unsichere Corona-Lage.

16.07.2021 / 15:15 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Dieses Jahr wird es keinen Olma-Umzug geben. (Archivbild: KEYSTONE/Olma Messen St.Gallen)

Dieses Jahr wird es keinen Olma-Umzug geben. (Archivbild: KEYSTONE/Olma Messen St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Olma Messen St.Gallen und der Gastkanton Schaffhausen haben beschlossen, die Vorbereitungen für den Umzug vom 9. Oktober zu stoppen. Dies geht aus einer Mitteilung vom Freitag hervor. Grund dafür ist, dass die St.Galler Innenstadt nicht abgrenzbar ist. Aus diesem Grund wäre der Umzug nach aktuell geltenden Bestimmungen nicht möglich.

Auf den Auftritt an der Messe wird der Kanton Schaffhausen dennoch nicht verzichten. Am Auftritt des Ehrengasts an der Eröffnungsfeier, der Sonderschau und der Tierausstellung halten das OK des Gastkantons und die Olma Messen St.Gallen fest. Zudem planen sie alternative Programmelemente für den Tag des Gastkantons. Weitere Details folgen an der Programmverkündung Ende September, heisst es weiter.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare