Pull down to refresh...
zurück

Lastwagenchauffeur fährt 57 Stunden ohne ordentliche Ruhezeit

Am Mittwochabend hat die Schaffhauser Polizei bei einer Schwerverkehrskontrolle in Thayngen einen Chauffeur angehalten, der massiv gegen Ruhezeitverordnungen verstossen hat. Unter anderem fuhr er 57 Stunden ohne ordentliche Ruhezeiten.

11.08.2022 / 17:58 / von: rbe
Seite drucken Kommentare
0
Die Schaffhauser Polizei hat am Mittwochabend einen Lastwagenchauffeur kontrolliert, der gegen die Ruhezeitverordnung verstossen hatte. (Bild: Schaffhauser Polizei)

Die Schaffhauser Polizei hat am Mittwochabend einen Lastwagenchauffeur kontrolliert, der gegen die Ruhezeitverordnung verstossen hatte. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Chauffeur habe zwischen dem 13. Juli und dem 10. August über 17 500 Kilometer zurückgelegt, davon über 10 000 Kilometer ohne eingelegte Fahrkarte. Er lenkte das Fahrzeug 42, 43 und einmal 57 Stunden ohne ordentliche Ruhezeiten. Der Chauffeur wurde angezeigt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare