Pull down to refresh...
zurück

More Than Music: Das Stars in Town Schaffhausen startet in die 11. Runde

Nach coronabedingter Zwangspause ist das Stars in Town Schaffhausen zurück. Dies mit einigen Erneuerungen.

03.08.2022 / 17:39 / von: sas
Seite drucken Kommentare
0
Noch ist der Herrenacker nicht für die Musik-Fans bereit. (Bild: Radio Top)

Noch ist der Herrenacker nicht für die Musik-Fans bereit. (Bild: Radio Top)

Bei strahlendem Sonnenschein sind am Mittwoch die letzten Vorbereitungen für das Stars in Town in Angriff genommen worden. (Bild: Radio Top)

Bei strahlendem Sonnenschein sind am Mittwoch die letzten Vorbereitungen für das Stars in Town in Angriff genommen worden. (Bild: Radio Top)

Palmen und weitere Pflanzen warten darauf an ihren endgültigen Platz gebracht zu werden. (Bild: Radio Top)

Palmen und weitere Pflanzen warten darauf an ihren endgültigen Platz gebracht zu werden. (Bild: Radio Top)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Während den kommenden zwei Wochenenden verwandelt sich die Schaffhauser Altstadt in eine Festival- und Genussmeile. An insgesamt sechs Tagen treten auf den beiden Bühnen mehrere Dutzend Künstlerinnen und Künstler auf. Erwartet werden bis zu 50'000 Zuschauer und Zuschauerinnen.

Neben internationalen Acts wie Snow Patrol, Tom Walker und Rag’n’Bone Man kommen auch die Schweizer Musizierenden nicht zu kurz. So wird auf der Talent-Stage auf dem Fronwagplatz ausschliesslich Musik aus der Schweiz gespielt. Dabei sind etwas bekanntere Namen wie Andryy, Caroline Alves und Sam Himself sowie auch noch nicht so bekannte Bands, welche es zuerst noch zu entdecken gibt.

RADIO TOP hat sich bei den letzten Aufbauarbeiten mit den Verantwortlichen über die kommenden Tage unterhalten: 

audio

Das diesjährige Festival steht unter dem Motto «More Than Music», womit denn Zuschauenden nebst der musikalischen Unterhaltung auch kulinarische Abwechslung sowie eine liebevoll dekorierte Kulisse geboten wird.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare