Pull down to refresh...
zurück

Schaffhausen: «Gaffer» verursacht nach Unfall eine Auffahrkollision

Ein «Gaffer» hat am Freitagabend in Schaffhausen nach einem Verkehrsunfall eine Auffahrkollision mit drei Autos verursacht. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

10.03.2018 / 09:35 / von: cde
Seite drucken Kommentare
0
In Schaffhausen hat ein «Gaffer» einen Unfall verursacht. (Bild: Schaffhauser Polizei)

In Schaffhausen hat ein «Gaffer» einen Unfall verursacht. (Bild: Schaffhauser Polizei)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Der Unfall passierte auf der Fulachstrasse in Fahrtrichtung Schaffhausen - während der Aufnahme eines ersten Unfalls: Ein vorbeifahrender Autofahrer liess sich vom Ereignis ablenken und verursachte so den Auffahrunfall, teilte die Schaffhauser Polizei mit.

Der erste Unfall geschah um circa 18.40 Uhr, als ein Autofahrer die Fuhlachstrasse überqueren und in Richtung Ebnat fahren wollte. Er stiess seitlich frontal mit einer Fahrzeuglenkerin zusammen, die von Schaffhausen her kommend über die Kreuzung geradeaus in Richtung Herblingen fuhr. Dabei kippte das seitlich getroffene Fahrzeug auf das Dach, wie es weiter heisst.

Beide Fahrzeuglenker verletzten sich leicht und mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. An den Autos entstand Totalschaden. Der genaue Unfallhergang und die Ursache seien Gegenstand laufender Ermittlungen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare