Pull down to refresh...
zurück

Schaffhausen stellt neuen Lehrplan 21 vor

Am Montag sind die Schulferien in Schaffhausen zu Ende und die Schule beginnt wieder. Ab diesem Schuljahr gilt im Kanton der neue Lehrplan 21. Welche Neuerungen gibt es? RADIO TOP und TELE TOP waren bei der Präsentation dabei.

09.08.2019 / 17:42 / von: pra/mle
Seite drucken Kommentare
0
Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres, ist in Schaffhausen der Lehrplan 21 präsentiert worden. (Bild: RADIO TOP/Sandra Widmer)

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres, ist in Schaffhausen der Lehrplan 21 präsentiert worden. Von links nach rechts:Markus Stump, Projektleiter, Dr. Gerda Buhl, Prorektorin PHSH und Regierungsrat und Erziehungsdirektor Christian Amsler (FDP) (Bild: RADIO TOP/Sandra Widmer)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In Schaffhausen steht der Schulanfang vor der Tür. Nach vielen Jahren Planung gilt ab diesem Schuljahr der Lehrplan 21. Auf Lehrpersonen und Schüler warten neue Fächer und neue Lehrmittel. Regierungsrat Christian Amsler freut sich auf die Einführung: «Es ist ein Meilenstein in der Schulgeschichte von Schaffhausen. Die Schule wird aber ab Montag nicht komplett anders aussehen.»

Der Schaffhauser Lehrplan 21 unterscheidet sich von dem, der anderen Kantone. Wie genau, im Beitrag von RADIO TOP: 

audio 

Im Gegensatz zu anderen Kantonen verzichtet Schaffhausen auf eine spezifische Verankerung von kantonspezifischen Inhälten, wie beispielsweise dem Rheinfall. Projektleiter Markus Stump erklärt: «In Schaffhausen gibt es so viele Sachen und nicht etwas, das sinnbildlich für den ganzen Kanton steht.» Mit einer Plattform für ausserschulische Lernorte werden solche Inhalte Lehrpersonen aber zugänglich gemacht.

TELE TOP-Beitrag über den neuen Lehrplan 21:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare