Pull down to refresh...
zurück

Schaffhauser Bademeister hoffen auf mehr Badegäste

Nach dem schlechten Wetter in den vergangenen Wochen hoffen die Bademeister im Kanton Schaffhausen auf einen sonnigen Sommer.

18.07.2021 / 18:52 / von: jis/cfi
Seite drucken Kommentare
0
Die Schaffhauser Bademeister stehen trotz weniger Gäste wachsam im Einsatz. (Bild: TELETOP)

Die Schaffhauser Bademeister stehen trotz weniger Gäste wachsam im Einsatz. (Bild: TELETOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Wegen des schlechten Wetters in den vergangenen Wochen konnten die Freibäder in der Region nur sehr vereinzelt Gäste empfangen. Zu grösseren Schäden kam es bei der Badi KSS und dem Otterstall in Neuhausen aber nicht. Dank Schulklassen und Stammgästen konnte sich die Badi Otterstall aber über Wasser halten. «Wir hoffen auf einen warmen Sommer, um den Saisonstart wieder einigermassen aufzuholen», sagt Urs Wehrli, der seit drei Jahren Bademeister ist, gegenüber TELE TOP. Zumindest für die nächste Woche ist sonniges Wetter angesagt.

Im Interview mit TELE TOP ziehen Schaffhauser Bademeister eine erste Zwischenbilanz der Badesaison: 

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare