Pull down to refresh...
zurück

Schaffhauser Strassenplanung verunsichert Bauernfamilie

Der kantonale Strassenrichtplan vom Kanton Schaffhausen sorgt für Unruhe. Durch die vorgeschlagene Änderung geht Kulturland verloren. Zum das verhindern ist die IG Pro Kulturland Schaffhausen gegründet worden. TELE TOP hat mit einer betroffenen Bauernfamilie gesprochen.

06.12.2022 / 18:47 / von: szo
Seite drucken Kommentare
1

1
Schreiben Sie einen Kommentar

TELE TOP hat mit einer Bauernfamilie aus Merishausen über den geplanten Strassenrichtplan gesprochen: 

video

Beitrag erfassen

Michael Hofer
am 07.12.2022 um 19:06
Wie kann man nur jetzt noch auf die Idee kommen irgendwo noch Straßen zu bauen?Hallo, wir haben Klimawandel und weiterer Landverlust und Beton verhindert dass Regenwasser absackert und gibt darum noch mehr Unwetter. Wer Straßen ansäht erntet nur Lärm, Schadstoffe und Verkehrsunfälle.