Pull down to refresh...
zurück

Schaffhauser Blauburgunderland feiert trotz Corona-Krise seinen 20. Geburtstag

Am Sonntag feiert der Branchenverband des Schaffhauser Blauburgunderlands sein 20-jähriges Bestehen. Am Fest wurde auch die fünfte «Blauburgunderin des Jahres» gekürt.

18.10.2020 / 17:29 / von: mes/cgr
Seite drucken Kommentare
0
Das 20-jährige Jubiläum des Blaburgunderlandes fand wegen des Coronavirus in kleinerem Rahmen statt. (Screenshot: TELE TOP)

Das 20-jährige Jubiläum des Blaburgunderlandes fand wegen des Coronavirus in kleinerem Rahmen statt. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das 20-jährige Jubiläum des Blauburgenderlandes Schaffhausen wurde am Sonntag trotz Corona-Pandemie gefeiert. Um die Hygienemassnahmen des Bundes besser einhalten zu können fand die Veranstaltung jedoch in einem kleineren Rahmen statt. Weiter fand die Veranstaltung in der Bergtrotte Osterfingen statt, weil diese Location genügend Platz bietet um den nötigen Sicherheitsabstand gewährleisten zu können.

Neben dem 20-jährigen Jubiläums des Branchenverbandes wurde heute auch die neue «Blauburgunderin des Jahres» gekürt. Der Titel ging in diesem Jahr an die ehemalige Regierungsrätin Rosmarie Widmer Gysel. Die Regierungsrätin hat den Titel erhalten, weil sie den Schaffhauser Wein sehr gut kennt und sich für die Region tatkräftig einsetzt. Auch der Regierungsrat Ernst Landolt liess sich diese Feier nicht entgehen.

Im Beitrag von TELE TOP wurden noch weitere Eindrücke der Jubiläumsfeier des Schaffhauser Blauburgunderlandes eingefangen:

video 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare