Pull down to refresh...
zurück

Schaffhauser Flüchtlingsrestaurant feiert Eröffnung

Mitten im Herzen von Schaffhausen gibt es ein neues Restaurant. Ein Grossteil der Mitarbeiter sind Flüchtlinge. Angeboten werden Speisen aus verschiedenen Ländern der Welt. Die Flüchtlinge sollen den Sprung ins Arbeitsleben schaffen.

20.03.2019 / 20:09 / von: dfe
Seite drucken Kommentare
0
Die Speisen werden von Flüchtlingen aus aller Welt frisch zubereitet. (Bild: Screenshot TELE TOP)

Die Speisen werden von Flüchtlingen aus aller Welt frisch zubereitet. (Bild: Screenshot TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Unternehmen essKultur hat bisher Caterings mit exotischen Speisen angeboten. Dahinter steckt das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH. Das Integrationsprojekt wird nun ausgeweitet.

Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern und Regionen der Welt kochen und bedienen im Restaurant in der Schaffhauser Altstadt ab heute die Kunden. «Es geht darum, dass die Mitarbeiter Deutsch sprechen können und die Arbeitswelt in der Schweiz kennenlernen» sagt Nadja Jamieson von der SAH Schaffhausen im Beitrag von TELE TOP:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare