Pull down to refresh...
zurück

Schaffhauser Polizei überführt Sexualstraftäter

Ein 65-jähriger Mann hat im Raum Schaffhausen an verschiedenen Orten kinderpornografische Bilder im Postkartenformat deponiert. Die Schaffhauser Polizei erwischte den Mann. Er ist geständig.

12.10.2018 / 09:51 / von: eob
Seite drucken Kommentare
0
Der Sexualstraftäter war geständig. (Symbolbild:pixabay.com)

Der Sexualstraftäter war geständig. (Symbolbild:pixabay.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

 

Die Bilder sind zwischen Juli 2017 und August 2018 an mehreren Orten in der Stadt Schaffhausen und in Beringen aufgetaucht: mehrfach im Breitquartier, zweimal beim Bahnhof Schaffhausen und einmal beim Badischen Bahnhof in Beringen. Sie wurden so deponiert, dass sie von Passanten beziehungsweise Kindern gefunden wurden, wie die Schaffhauser Polizei am Freitag mitteilte.

Umfangreiche Ermittlungen hätten schliesslich zum 65-jährigen Täter geführt. Die Polizei nahm ihn Ende August kurzfristig fest und befragte ihn. Laut eigenen Angaben hat der Mann die verbotenen Bilder aus dem Internet heruntergeladen und selber ausgedruckt. Der Mann wird sich nun vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare