Pull down to refresh...
zurück

So würde der Rhein-Dampfer aussehen

Der Verein «Pro Dampfer» setzt sich für Dampfschiffe auf dem Rhein ein. Er hat dazu ein entsprechendes Modell testen lassen. Ausserdem hat er am Montagabend Visualisierungen des Dampfers den betroffenen Regierungen präsentiert.

26.11.2018 / 20:37 / von: rwa
Seite drucken Kommentare
0
So soll der Dampfer aussehen. (Bild: Pro Dampfer)

So soll der Dampfer aussehen. (Bild: Pro Dampfer)

Der Dampfer würde auch bei Schaffhausen vorbeifahren. (Bild: Pro Dampfer)

Der Dampfer würde auch bei Schaffhausen vorbeifahren. (Bild: Pro Dampfer)

Auch in Diessenhofen würde das Schiff vorbeikommen. (Bild: Pro Dampfer)

Auch in Diessenhofen würde das Schiff vorbeikommen. (Bild: Pro Dampfer)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In der SchiffbauVersuchsanstalt Potsdam wurde ein knapp sieben Meter langes Modell des Rhein-Dampfers getestet. Gemäss einer Mitteilung des Vereins «Pro Dampfer» hat das Modell sämtliche Tests überstanden. Das Original würde 300 Personen transportieren und soll auf dem Rhein in den Kantonen Schaffhausen und Thurgau unterwegs sein. 

Am Montagabend wurden die neuen Erkenntnisse zum Projekt Vereinsmitgliedern und Vertretern der Kantonsregierungen Schaffhausen und Thurgau präsentiert. 

Als nächster Projektschritt soll die bauliche Realisierung des Raddampfers konkretisiert werden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare