Pull down to refresh...
zurück

SP und JUSO fordern Aufstockung des Schaffhauser Stadtparlaments

Das Schaffhauser Stadtparlament soll deutlich vergrössert werden. Das fordern SP und JUSO in einer Motion. Sie wollen den Grossen Stadtrat von heute 36 wieder auf 50 Mitglieder aufstocken.

18.09.2019 / 15:50 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Der Grosse Stadtrat trifft sich jährlich zu rund 20 Sitzungen, die in der Regel am Dienstagabend um 18.00 Uhr im Kantonsratssaal stattfinden.(Bildarchiv: RADIO TOP/Ruëtsch Menzi)

Der Grosse Stadtrat trifft sich jährlich zu rund 20 Sitzungen, die in der Regel am Dienstagabend um 18.00 Uhr im Kantonsratssaal stattfinden.(Bildarchiv: RADIO TOP/Ruëtsch Menzi)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Schaffhauser Stadtparlament ist vor 10 Jahren verkleinert worden. SP und JUSO monieren aber, das habe den Ratsbetrieb nicht effizienter gemacht. Stattdessen sei die Belastung für jeden einzelnen Parlamentarier gestiegen. Deshalb fordern sie jetzt in einer Motion, den Grossen Stadtrat wieder auf 50 Mitglieder aufzustocken.

In der Motion weisen sie darauf hin, dass die politischen Parteien immer weniger Leute finden, die sich aktiv engagieren wollen und können, weil unter anderem der Druck in der Arbeitswelt steige und so weniger Zeit für die Politik übrig bleibe.  

Beitrag erfassen

Keine Kommentare