Pull down to refresh...
zurück

Spitex und Alterszentrum in Neuhausen wird ausgelagert

Die Gemeinde Neuhausen am Rheinfall stimmt einer Auslagerung der Spitex und des Alterszentrums zu. Daher wird nun eine öffentlich-rechtliche Anstalt gegründet.

23.09.2018 / 17:52 / von: vsu
Seite drucken Kommentare
0
Künftig sollen die Spitex und das Alterszentrum von Neuhausen am Rheinfall in eine öffentlich-rechtliche Anstalt ausgelagert werden. (Bild: Spitex Schaffhausen)

Künftig sollen die Spitex und das Alterszentrum von Neuhausen am Rheinfall in eine öffentlich-rechtliche Anstalt ausgelagert werden. (Bild: Spitex Schaffhausen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In Neuhausen am Rheinfall ging es am Abstimmungssonntag um die Auslagerung der Spitex und des Alterszentrum. Der Schaffung einer öffentlich-rechtlichen Anstalt «Alterszentrum und Spitex Neuhausen am Rheinfall» stimmten 1514 zu – 944 sagten Nein. Die Aktiven und Passiven einer Ausgliederungsbilanz der Alters- und Pflegeheime und der Spitex der Gmeinde werden auf das – noch zu gründende – «Alterszentrum und Spitex Neuhausen am Rheinfall» übertragen. Diesem Punkt stimmten 1432 Neuhauser zu, 891 lehnten dies ab.

Das Eigentum des Grundstücks 1468, inklusive dem Vorkaufsrecht, wird von der Gemeinde an die geplante Anstalt übertragen, sobald diese gegründet ist. Dafür stimmten 1397 Neuhauser mit Ja, 921 waren dagegen.

Die Stimmbeteiligung lag bei rund 53 Prozent, heisst es im Protokoll der Gemeinde Neuhausen am Rheinfall.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare