Pull down to refresh...
zurück

Stadt Schaffhausen hebt verlängerte Polizeistunde wieder auf

Die Öffnungszeiten von Stadtschaffhauser Boulevardcafés hätten freitags und samstags eigentlich um eine Stunde verlängert werden sollen. Wegen des aufwendigen Lärmmonitorings, hat der Stadtrat jetzt aber entschieden, die alten Öffnungszeiten wieder einzuführen.

13.08.2020 / 14:17 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Auch der Güterhof in der Stadt Schaffhausen hätte von den verlängerten Öffnungszeiten profitiert. (Bild: RADIO TOP/Marija Lepir, August 2018)

Auch der Güterhof in der Stadt Schaffhausen hätte von den verlängerten Öffnungszeiten profitiert. (Bild: RADIO TOP/Marija Lepir, August 2018)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Boulevardcafés in der Stadt Schaffhausen haben letztes Jahr im Rahmen eines Testversuchs längere Öffnungszeiten erhalten. Jeweils freitags und samstags durften sie ihre Gäste draussen statt bis 00:30 Uhr, bis um 1:30 Uhr bewirtschaften. Von den längeren Öffnungszeiten profitieren konnten insgesamt 13 Lokale in der Schaffhauser Altstadt. Darunter der Güterhof, das Zak oder die McDonalds-Filiale.

Wie der Schaffhauser Stadtrat am Donnerstag schreibt, wolle man zur früheren Regelung zurückkehren. Grund dafür sei das aufwendige Lärmmonitoring. Wer über eine Bewilligung verfügt, darf seine Gäste weiterhin am Wochenende bis 00:30 Uhr und unter der Woche bis 23:30 Uhr bedienen.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare