Pull down to refresh...
zurück

Strom sparen: Neuhausen am Rheinfall reduziert öffentliche Beleuchtung

Um Strom zu sparen, wird Beleuchtung an die Dämmerung angepasst. Die Weihnachtsbeleuchtung im Zentrum wird jedoch aufgehängt und eingeschaltet.

28.11.2022 / 09:54 / von: szo
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Um Strom zu sparen, soll auch in Neuhausen am Rheinfall die öffentliche Beleuchtung reduziert werden, teilt die Gemeinde mit. Ab sofort wird die öffentliche Beleuchtung an die Dämmerung angepasst und früher ausgeschaltet und später eingeschaltet. Praktisch jede zweite Lampe in der Gemeinde wird zudem nachts für ein paar Stunden ausgeschaltet. Davon nicht betroffen sind die Kantonsstrassen und die Rosenbergstrasse sowie die Fussgängerstreifen. Diese werden weiterhin beleuchtet. 

Im Zentrum wird die Weihnachtsbeleuchtung trotz Energiesparen aufgehängt und angeschaltet. Für die Weihnachtsbeleuchtung werden seit Jahren LED-Leuchten verwendet und der Stromverbrauch ist minimal. Auf die Weihnachtsbeleuchtung an der Klettgauerstrasse wird verzichtet.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare