Pull down to refresh...
zurück

Tanzende Roboter im Sommercamp in Neuhausen

Im Sommercamp im «go tec!» Labor in Neuhausen haben die Kinder eigene Tanzroboter gebaut. Passend zur Musik bewegen sich die Roboter und lassen ihre LEDs leuchten.

12.07.2019 / 18:23 / von: sbr/dku
Seite drucken Kommentare
0
Die jungen Entwickler haben tanzende Roboter gebaut. (Screenshot: TELE TOP/Devon Kunz)

Die jungen Entwickler haben tanzende Roboter gebaut. (Screenshot: TELE TOP/Devon Kunz)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

43 Kinder zwischen 11 und 14 Jahren haben am Camp teilgenommen. Für den Bau des Roboters haben sie Löten und Programmieren gelernt. Unterstützt wurden sie von Studenten der ETH.

Teil des Sommercamps waren auch zwei Ausflüge an die ETH und die «AMoTech GmbH», die den selbstfahrenden Bus in Neuhausen hergestellt haben. Ausserdem haben die Teilnehmer sogenannte Thymio Roboter programmiert. Diese erkennen Linien und können Muster auf dem Boden fahren. Im Dunkel kann so mit einem Langzeitbelichtungsfoto ein Pixel-Bild erstellt werden.

Wie die Tanz- und Thymio Roboter aussehen, im Beitrag von TELE TOP:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare