Pull down to refresh...
zurück

Tausende Chinesen am Rheinfall

In diesen Tagen wird die Schweiz von Chinesen überrannt. Dabei handelt es sich um Angestellte der amerikanischen Kosmetikfirma Jeunesse Global. Diese besichtigen unter anderem auch den Rheinfall.

12.05.2019 / 15:00 / von: rme
Seite drucken Kommentare
0
Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

Hunderte Chinesen besichtigen dieses Wochenende den Rheinfall. (Bild: TELE TOP/Devon Kunz)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Es ist wohl die grösste Reisegruppe, welche die Schweiz je gesehen hat. Rund 12‘000 Chinesen bevölkern zurzeit unser Land. Die Reise wird durch ihren Arbeitgeber, den amerikanischen Kosmetikkonzern Jeunesse Global, finanziert. Die Chinesen bekommen die Reise geschenkt, weil sie gut verkauft haben.

Für die chinesische Reisegruppe stehen verschiedene Besichtigungen auf dem Programm. Unter anderem können sie den Rheinfall oder die Aareschlucht besichtigen. Ausserdem werden auch reisen auf den Titlis oder Shoppingtouren nach Zürich, Bern oder Luzern angeboten.

Wie der Ansturm am Rheinfall ausgesehen hat, im Beitrag von TELE TOP:

video

Mehrere hundert Chinesen haben sich an diesem Wochenende den Rheinfall angesehen. Für ihren Transport waren insgesamt 34 Reisecars im Einsatz. Die Chinesen sind täglich in mehreren Gruppen angereist. Die erste Gruppe jeweils am Morgen, eine zweite am Nachmittag.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare