Pull down to refresh...
zurück

Verkehrsbetriebe Schaffhausen kaufen weitere Elektrobusse

Bis 2028 wollen die Verkehrsbetriebe Schaffhausen ganz auf Elektrobusse setzen. Nach dem sich die in Vorserie bestellten Busse bewährt haben, wurde jetzt 13 weitere bestellt.

17.11.2020 / 12:13 / von: asl
Seite drucken Kommentare
0
Die ersten beiden Elektrobusse sind seit August auf den Strassen Schaffhausens unterwegs. (Archivbild: Screenshot TELE TOP)

Die ersten beiden Elektrobusse sind seit August auf den Strassen Schaffhausens unterwegs. (Archivbild: Screenshot TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die Verkehrsbetriebe Schaffhausen bestellen 13 weitere Elektrobusse. Diese sollen laut einer Mitteilung der Verkehrsbetriebe bis im nächsten Sommer geliefert werden.

Im August 2020 trafen die ersten beiden Elektrobusse als Vorserie in Schaffhausen ein. Laut der Mitteilung wurden diese und die Ladestationen auf Herz und Nieren geprüft. Im Oktober wurden die ersten kursmässigen Fahrten mit Passagieren auf unterschiedlichen städtischen Buslinien gemacht. Die Resultate seien positiv aufgefallen, die Busse hätten sich bewährt und die Rückmeldungen seien grösstenteils positiv, steht in der Mitteilung weiter.

Am Januar 2021 sollen die beiden Elektrobusse regelmässig eingesetzt werden. Am 2028 sollen nur noch Elektrobusse auf dem Schaffhauser Netz unterwegs sein.

Im November 2019 hat das Schaffhauser Stimmvolk dem Projekt in einer Volksabstimmung zugestimmt. Die Stadt Schaffhausen übernimmt mit diesem Projekt eine Pionierrolle.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare