Pull down to refresh...
zurück

Warnung vor Blaualgen bei Rüdlingen

In Rüdlinger Naturschutzgebiet sollen sich Blaualgen im Rhein befinden. Die Schaffhauser Gemeinde hat nun ein Warnplakat aufgehängt und will untersuchen, ob es tatsächlich die Algen waren, die zum Tod eines Hundes geführt hatten.

15.08.2022 / 18:05 / von: ame
Seite drucken Kommentare
0
Blaualgen sorgen für trübes Wasser und können für Hunde giftig sein. (Symbolbild: Kanton St.Gallen)

Blaualgen sorgen für trübes Wasser und können für Hunde giftig sein. (Symbolbild: Kanton St.Gallen)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Nach dem Tod eines Hundes, der am Samstag in den Altläufen des Rheins bei Rüdlingen SH gebadet hatte, gibt es die Befürchtung, dass sich dort Blaualgen befinden. Unbekannte hatten deshalb im Naturschutzgebiet ein Plakat mit einer Warnung aufgehängt.

Inzwischen ist das Plakat von der Gemeinde durch ein eigenes ersetzt worden. Gegenüber RADIO TOP sagt der Gemeindeschreiber von Rüdlingen, dass sie den Vorfall nun genauer abklären wollen.

Blaualgen können für Hunde giftig sein, wenn sie nach einem Bad in einem verunreinigten Gewässer das Fell lecken.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare